SEEFUNK TUT NOT

HOME

INFORMATIONEN

INTERESSANTE LINKS

 

SEEFUNKLEHRGÄNGE

   Allgemeines

   Das SRC

   Das LRC

   Ergänzungprüfungen

   Termine

 

BINNENSCHIFFFAHRT

   Das UBI

   Ergänzungsprüfungen

 

KONTAKT / IMPRESSUM

Seefunk Weiss - Seefunkausbildung und Seefunklehrgänge zum Erwerb von Seefunkzeugnissen

Allgemeines Funkbetriebszeugnis (LRC)

Das LRC berechtigt zum Bedienen aller Seefunkanlagen auf KW, GW, UKW und SAT einschl. GMDSS weltweit auf nicht ausrüstungspflichtigen  Schiffen (NON-SOLAS-Schiffen).
Es berechtigt nicht zur Teilnahme  am Binnenschifffahrtsfunk!
Mindestalter: Vollendung des 18. Lebensjahres.
Das LRC ist unbefristet gültig.

Lehrgangsinhalt/Prüfungsanforderungen:

Theoretischer Teil:

Zusätzlich zu den Kenntnissen zum SRC sind Kenntnisse  aus den folgenden Bereichen erforderlich:

  • Ausbreitung elektromagnetischer Wellen, Kenntnisse der Modulations- und Sendearten, Telekommunikation über Satelliten, Funkstellen des mobilen Seefunkdienstes  über Satelliten und Seenotfunkbaken.
  • Zusätzlich zum Fragebogen des SRC ist ein LRC-Fragebogen
    mit 14 Fragen aus 76 vorhandenen Fragen mit dem Multiple-
    Choice-Verfahren zu beantworten. Jede Frage enthält 4
    Antworten, von denen nur eine richtig ist.
  • Der Nachweis englischer Sprachkenntnisse erfolgt wie beim SRC.

 

 

Praktischer Teil:

Zusätzlich zu den Prüfungsanforderungen zum SRC sind Kenntnisse nachzuweisen aus den Bereichen:

DSC-Wachempfänger und Controller, Bedienen von GW- und KW-Funkanlagen, Bedienen von INMARSAT-Einrichtungen  einschl. Verkehrsabwicklung, Bedienen von Funktelex-Einrichtungen.

Erledigung von vier Pflichtaufgaben aus dem Bereich  "Terrestrischer Seefunkdienst"

Erledigung von höchstens zwei Pflichtaufgaben aus  dem Bereich "Seefunk über Satelliten"

Aus dem Bereich "Sonstige Fertigkeiten"  sind drei Aufgaben zu lösen, von denen mindestens zwei  mit ausreichend bewertet sein müssen.

 

 

Kosten der Prüfung:

Zulassung zur Prüfung 

€ 18,00

Abnahme der Prüfung

€ 46,00

Ausstellung des Zeugnisses

€ 18,00

Zusätzlich sind die Reisekosten der Prüfungskommission zu zahlen.

 

[Seefunk Weiss] [Informationen] [Seefunklehrgänge] [Binnenschifffahrt] [Interessante Links] [Kontakt / Impressum]