SEEFUNK TUT NOT

HOME

INFORMATIONEN

INTERESSANTE LINKS

 

SEEFUNKLEHRGÄNGE

   Allgemeines

   Das SRC

   Das LRC

   Ergänzungprüfungen

   Termine

 

BINNENSCHIFFFAHRT

   Das UBI

   Ergänzungsprüfungen

 

KONTAKT / IMPRESSUM

Seefunk Weiss - Seefunkausbildung und Seefunklehrgänge zum Erwerb von Seefunkzeugnissen

Beschränkt gültiges (UKW-) Funkbetriebszeugnis (SRC)

Das SRC (neu seit dem 01.01.2003 als Ersatz für die bisherigen UKW-Zeugnisse) berechtigt zum Bedienen der UKW-Seefunkanlagen einschl. GMDSS weltweit auf nicht ausrüstungspflichtigen Schiffen (NON-SOLAS-Schiffen).
Es berechtigt nicht zur Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk!
Mindestalter:  Vollendung des 15. Lebensjahres.
Das SRC ist unbefristet gültig.

Lehrgangsinhalt/Prüfungsanforderungen:

Theoretischer Teil:

Kenntnisse des mobilen Seefunkdienstes mit Verkehrsarten,  Funkstellen, Funkzeugnisse, Frequenzen, Not-, Dringlichkeits-  und Sicherheitsverkehr, Antennen, GMDSS und öffentlicher Seefunkdienst.

  • Der neue SRC-Fragenkatalog enthält 180 Fragen statt der bisher 257. Jede Frage enthält 4 Antworten, von denen nur eine richtig ist. Es gibt 12 verschiedene Prüfungs-Fragebögen mit jeweils 24 Fragen. Von den 24 Antworten müssen mindestens 19 (80 %) richtig beantwortet werden. Eine mündliche Nachprüfung ist nicht mehr möglich.
  • Schriftliche Aufnahme einer englischen Meldung und Übersetzung ins Deutsche und anschliessend schriftliche Übersetzung eines deutschen Textes  ins Englische, beides aus dem Seefunkdienst  jeweils in max. 15 Minuten.

Praktischer Teil:

Eingehende praktische Kenntnisse des GMDSS, der Betriebsverfahren, Bedienung einer Seefunkstelle, Aussenden eines Digitalen  Selektivrufs (DSC), Verkehrsabwicklung im Not-, Dringlichkeits-  und Sicherheitsverkehr und Funkverkehr mit Küstenfunkstellen  in englischer Sprache.

  • Erledigung von vier Pflichtaufgaben mit der  Möglichkeit eines zweiten Versuchs
  • Aus dem Bereich "Sonstige Fertigkeiten"  sind drei Aufgaben zu lösen, von denen mindestens zwei mit ausreichend bewertet sein müssen.

Kosten der Prüfung:

Zulassung zur Prüfung   

€ 18,00

Abnahme der Prüfung

€ 36,00

Ausstellung des Zeugnisses    

€ 18,00

Zusätzlich sind die Reisekosten der Prüfungskommission zu zahlen.

 

[Seefunk Weiss] [Informationen] [Seefunklehrgänge] [Binnenschifffahrt] [Interessante Links] [Kontakt / Impressum]